ÜBER MICH

und meine Arbeit

 

 1966 wurde ich geboren und habe einiges von der Welt gesehen.
Meine Ausbildung zur Fotografin begann in den USA, wo ich Fine Arts studierte und Fotografie als Schwerpunkt wählte.


Zurück in Deutschland startete ich als freie Fotojournalistin vorerst bei der Frankfurter Rundschau,
später gründete ich 2002 mit meinem Kollegen die fotojournalistische Agentur bildfolio in Frankfurt.

Die Fotoreportage ist eine Herangehensweise, die ein großes Feld meiner Arbeit ausfüllt und ein Spezialgebiet von mir ist.
Portraits vor Ort, für die oft nur wenige Minuten Zeit sind, sind echte Herausforderungen und machen richtig Spaß.

Meine jahrelange Erfahrung als Fotojournalistin lehrte mich die professionelle Beobachtung, brachte mir sehr viel Übung im Sehen der Geschehnisse und schnellen Umsetzen in Bilder.

Es gibt aber nichts schöneres als Menschen abzubilden, die einfach Lust auf ein Foto von sich selbst haben, die aus sich heraus gehen und Freude daran zeigen. Menschen, die sich ganz der Situation des Fotografiert-Werdens hingeben. Es entstehen völlig unkonventionelle Fotos, die nur diesen einen Moment festhalten.
Für diese Portraits suche ich den passenden Rahmen gerne in der Natur, der sich schmeichelnd oder auch mal rau um das Portrait legt. 

 

      Unter folgenden Links finden Sie weitere Arbeiten von mir: 

bildfolio , Steinwerkstätte Klaus Zahn , flickr

 

© Ute Schmidt. Alle Fotos sind von Ute Schmidt und urheberrechtlich geschützt, dürfen nicht kopiert, weiter gegeben oder vervielfältigt werden.